2. Sieg für die U19 in der Landesliga

💚63:34🐺
(16:8; 20:8; 16:6; 11:12)

U19 absolvierte eine weitere Herausforderung in der Landesliga gegen die junge, aber stark kämpfende Mannschaft aus Wolfsberg. Es war nicht unser bestes Basketball, was wir heute Abend an den Tag legten, aber dennoch genug, um mit 29 Punkten Vorsprung zu gewinnen.

Wir hatten wieder Probleme, zu 100% ins Spiel zu kommen, gute Teamarbeit in der Defense zu leisten und in der Offensive klug zu spielen. Aber unsere individuelle Qualität gibt uns einen großen Vorteil im Spiel gegen diese junge Mannschaft, die heute ersatzgeschwächt nur mit 5 Spielerinnen anreiste und bis zur Halbzeit hatten wir bereits einen 20 Punkte Vorsprung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit haben wir gezeigt, dass wir besser und attraktiver Basketball spielen können. Wir haben angefangen, als Team in der Verteidigung viel besser zu spielen, und mit vielen Steals haben wir einige Fast breaks und einfache Punkte für unser Team gescored. Bis zum Schluss gaben wir allen unseren Spielern Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln und zu diesem Sieg beizutragen.

Am Ende können wir mit diesem Sieg zufrieden sein, der uns auch unsere Schwäche gezeigt hat, an der wir arbeiten und versuchen müssen, von Spiel zu Spiel besser zu werden.