2. BL lässt UAB keine Chance

⚫43:65💚
(6:14; 8:24; 13:19; 26:18)

Nach einem sehr harten Spiel am Donnerstag gegen das UBSC-DBBC Team und unserem Sieg waren wir motiviert und bereit, uns viel Mühe zu geben und mit einem weiteren Sieg aus Wien zurückkommen.

Wir sind motiviert ins Spiel gekommen, haben eine gute Defense gespielt und jede Chance in der Offensive genutzt. Dank unserer guten Defense hatten wir die Möglichkeit, in der Offensive entspannter zu sein und attraktiver als sonst Basketball zu spielen. Unsere Center haben großartige Arbeit im Zusammenspiel mit unseren Flügeln geleistet und unseren Gegnern viel Ärger bereitet. Im zweiten Viertel haben wir noch besser gespielt als im ersten und unseren Gegnern keine Chance gegeben, näher heranzukommen und mit unserer großartigen Defense kaum Möglichkeiten zu Scoren eingeräumt, so dass sie zur Halbzeit nur 14 Punkte erzielen.

Dieses Mal zur Halbzeit waren wir uns einig, in der zweiten Halbzeit noch besser zu spielen und zu versuchen, das gleiche Tempo über die gesamten 40 Minuten des Spiels beizubehalten. Wir haben im dritten Viertel weiter gut Basketball gespielt und unsere Trainerin die Möglichkeit gegeben, sich nach ein paar Spielen zu entspannen und ein wenig zu genießen 😉.

Im letzten Viertel geben wir unseren U19-Spielern die Möglichkeit, Erfahrungen in 2. BL zu sammeln und an diesem Sieg teilzuhaben. Mit diesem großartigen und wichtigen Sieg erwarten wir, dass am Donnerstag eine weitere Herausforderung gegen das immer unangenehme Team “KOS Celovec” erfolgreich abgeschlossen wird.