WU13 mit Platz 5 bei 3×3-Turnier

🏆5.Platz

Unsere WU13 durfte heute mit 4 Spielerinnen beim ASKÖ-3×3-Weihnachtsturnier als Gastteam teilnehmen. Mit von der Partie waren Elsa, Melina, Nina und Rafi, die sich aufgrund ihres großartigen Einsatzes im Training hervorgetan haben.

Zur mittäglichen Stunde ging es in der neuen, großen ASKÖ A Halle gegen verschiedene, reine Burschenteams, zur Sache. In unserem ersten Spiel, gegen die Jungs von Kapfenberg 2, starteten wir hochmotiviert, jedoch hatten wir oft körperlich das Nachsehen. Durch unser schnelles Umschalten blieben wir jedoch dicht an unseren Gegnern dran. Die Intensität des Spieles machte uns gegen Spielende hin ein wenig zu schaffen, aber die Mädls ließen sich nichts anmerken und kämpften bis zum Ende.

Im nächsten Spiel ging es für uns gegen das Team von ATSE 1. Gleich zu Beginn konnten wir zeigen, dass wir aus dem allerersten Spiel des Tages gleich eine Menge Erfahrung mitnehmen konnten. Vor allem beim schnellen Zug zum Korb und beim Sehen der freien Spielerinnen zeigten wir eine deutliche Verbesserung. Leider waren wir in der Defense oft zu nah bei unseren Spielern dran und wurden wiederholt auf den ersten Schritt geschlagen. Die Arbeit am Rebound war schon viel besser als zu Beginn, jedoch war auch hier noch viel Luft nach oben.

Die schnellen Burschen von ATSE ließen nichts anbrennen und gewannen das Spiel ungefährdet.

Im letzten Spiel des Tages, dem Spiel um Platz 5, zeigten die Mädls, dass sie sicher nicht ohne einen Sieg in der Tasche in die Weihnachtsferien gehen wollten und präsentierten sich von ihrer besten Seite. Besonders lobenswert ist es, wie schnell sich die Mädls im Laufe des Turniers daran gewöhnt haben, selber Verantwortung zu übernehmen und unter druckvoller Defense abzuschließen. Durch gutes Teamplay und jede Menge erkämpfter Bälle in der Defense können wir im letzten Spiel gegen ATSE 2 als Sieger vom Spielfeld gehen und sichern uns somit den fünften Platz.

Gratulation an die Mädls für das tolle Turnier und die schnelle Leistungssteigerung über das ganze Turnier hinweg.