Auch WU16 und WU19 holen beim 3×3 Turnier den Pokal

Nach der herausragenden Leistung der U14 gehen auch die WU16 und WU19 Mannschaften von UBI Graz als Turniersiegerinnen in Herzogenburg vom Feld!!

Mit dem Hauptziel Spaß am Basketball zu haben und mit nur einem 3×3 spezifischen Training machten sich am Sonntag früh morgens 8 UBI-Mädels gut gelaunt auf den Weg nach Herzogenburg.

Während die U19 im ersten Spiel noch etwas Anlaufzeit brauchte und nach Ablaufen der Zeit eine knappe Niederlage zu Buche stand (10:8), dominierte die U16 in den ersten 3 Spielen klar mit ganz starkem Teamplay und ließen keinen einzigen Gegenkorb zu (8:0; 14:0; 6:0). Auch die U19 fand immer besser ins Spiel, nützte die Überlegenheit von unserer Jojo unter dem Korb und ließ in der Gruppenphase nichts mehr anbrennen (14:0; 18:2).

Nach der Mittagspause gewinnen unser U16 Mädels souverän gegen die Traiskirchen Lions mit 12:3 und ziehen als Favorit ins Finale ein. Wieder sind es der schnelle Zug zum Korb, das konsequente Pick and Roll und vor allem die druckvolle Defense, die den Gegnerinnen keine Chance lassen. Die U19 trifft im Viertelfinale auf Foxes Bruck 1 und gewinnt auch hier wieder durch ein tolle Pässe unter den Korb. Im Halbfinale trifft man im Grazer Derby auf GAK, die bisher auch ungeschlagen tolle Leistungen ablieferten. In einem knappen Spiel auf Augenhöhe kann sich UBI mit 10:6 durchsetzen und zieht ins Finale ein. Währenddessen bestreitet das U16 Team das Finalspiel auf einem anderen Feld. Nach anfänglicher Nervosität gerät man in einen kleinen Rückstand (2:1), besinnt sich dann aber wieder auf seine Stärken und lässt keinen einzigen Korb mehr zu und damit dürfen Hannah, Lilly, Aglaia und Cyla über einen 9:2 Erfolg und damit den Turniersieg jubeln!

Im WU19 Finale trifft UBI wieder auf Foxes Bruck 2, die ihnen die erste und auch einzige Niederlage in diesem Turnier zufügte. Die Foxes waren nun nur noch zu 3. und die Devise 10 Minuten lang 100% zu geben wird eiskalt durchgezogen. In einem Spiel auf Augenhöhe wird sich schön bewegt und sehr stark als Team verteidigt. Die Gegnerinnen treffen zwar ihre Würfe hochprozentig, im Gegenzug ist aber auch Amelie vom 3er Erfolgreich. Jojo und Julia arbeiten weiterhin sehr stark unterm Korb. Bei einer +1 Führung scort Nora einen unglaublich wichtigen Wurf und mit einer guten Defense wird der Sieg besiegelt!

Herzliche Gratulation an alle 12 UBI-Spielerinnen, die an diesem Wochenende gezeigt haben, dass man mit einer guten Offballbewegung und intensiven Defense Berge versetzen kann. Wir sind stolz auf euch!