Gratkornerinnen einen Schritt zu schnell für unsere U12

🦂69:10💚
(21:1; 12:5; 22:0; 14:4)

Beim Match gegen die U12 der ATUS Gratkorn Scorpions ließen wir das Nachwuchsmädchenbasketball wieder aufleben da auch Gratkorn ohne männliche Hilfe spielte! Leider mussten wir feststellen dass wir uns von der Kondition und der Schnelligkeit der Gegnerinnen noch ein großes Stück abschneiden können. Wir konnten nicht viel vom bereits Erlernten umsetzen da wir jedes mal wieder ‘überrascht’ wurden von dem schönen Zusammenspiel der Gratkornerinnen. Mit wenig Ausdauer konnten wir sie in der Defense nicht aufhalten und somit ist es ein Leichtes für sie zu scoren.
Auch wenn teilweise der Fokus auf das Spiel fehlte sind wir Coaches zufrieden dass wir öfters zum Korb gezogen sind und somit auch ein paar Punkte durch Freiwürfe holten. Man konnte deutlich sehen dass, wenn mehr gepasst wurde, wir einen leichteren Weg zum Korb hatten.
Die Mädls haben hart gekämpft und umso enttäuschender war die Niederlage die wir hinnehmen müssen!
Dennoch Shoutout an die hervorragende Leistung und den Sieg der Mädls von ATUS Gratkorn.