2. Bundesliga Statement

Letzten Freitag erreichte uns die Nachricht vom StBV, dass uns wegen einer Strafbeglaubigung des entscheidenden Spiels der 2. Bundesliga der Meistertitel aberkannt wurde. Nachdem auf den Social Media Kanälen Meldungen getätigt wurden, mit denen wir nicht konform gehen und einige Fragen aufgeworfen wurden, finden wir, dass es Zeit für ein offizielles Statement unsererseits wird:

Um einem unserer Nachwuchstalente, die für uns eine große Zukunftshoffnung des Erstligateams ist, mehr Spielzeit zu ermöglichen, wurde sie auch in der zweiten Liga eingesetzt. Sehr zu unserem Bedauern ist die “home grown”-Regel, die besagt, dass eine Spielerin mit nicht-österreichischer Staatsbürgerschaft als Österreicherin gilt, wenn sie drei Jahre lang im Nachwuchs im Inland gespielt hat, erst für die Zukunft angedacht. Ohne österreichische Staatsbürgerschaft ist der Zugang zu verschiedenen Ligen eingeschränkt. Gerade in diesem Fall trifft es uns natürlich besonders hart; die besagte Spielerin kam bereits im Alter von sieben Jahren nach Österreich und spielt seit jeher hier Basketball. Wir wollten ihr die Möglichkeit geben, sich mit starken, erfahreneren Spielerinnen zu messen, damit sich die erst Siebzehnjährige optimal entfalten kann.
Interessanter Weise wurde sie zunächst vom Meldereferenten des StBV für die 2. Bundesliga freigeschalten (UBI selbst kann das gar nicht tun) und auf die Spielerliste gesetzt. Damit gingen wir davon aus, dass sie auch spielberechtigt ist.
Erst nachträglich, nach Protest des Liga-Zweiten wurde eine Strafbeglaubigung vom Schiedssenat des StBV verhängt.
Abgesehen davon, dass diese Diskriminierung von EU- Bürgerinnen rechtlich höchst fragwürdig ist, hinterlässt die Abwicklung und die getroffene Entscheidung einen bitteren Nachgeschmack.

Alles was uns nun übrig bleibt, ist uns dennoch zu freuen, und zwar über die Entwicklung der besagten Spielerin. Wir schauen nach vorne, sehen es als Herausforderung und werden Rahmenbedingungen schaffen, die die Entwicklung junger Spielerinnen noch besser unterstützen als bisher.
Darauf freuen wir uns!

#ubigraz #stillproud #siegerderherzen #prioritiesstraight #timeforachange #micdrop