Souveräner Heimsieg gegen DBB LZ Linz-Wels für die Bundesliga

💚 82:50🔴

(26:9, 27:12; 20:12,9:15)

 

Das erste Spiel nach der Weihnachtspause. Alle sind gespannt, ob UBI die Form aus dem Herbst ins neue Jahr mitnehmen kann. Der DBB LZ Linz-Wels startet wie immer mit hoher Intensität ins Spiel. Zunächst kann aber UBI anschreiben und sich in den ersten Minuten schnell absetzen. Dann finden die Gäste ins Spiel und kämpfen sich bis auf 3 Punkte heran. Als Coach Kuzma einige Umstellungen in der Defense macht, lassen die Grazerinnen keine Körbe mehr zu und beenden das Viertel 26:9.

Im zweiten Spielabschnitt gelingt es den Oberösterreicherinnen besser den Ball laufen zu lassen und in der Zone zu scoren. Auf Seite von UBI scoren Anja Knoflach, Ruth Gutjahr von Beginn an hochprozentig. Gegen Ende hat Camilla Neumann einen guten Lauf. Es wird versucht den Ball laufen zu lassen und die neuen Offensevarianten umzusetzen.

In der zweiten Halbzeit starten die Gäste mit hoher Intensität und mit viel Kampfgeist. Sie stellen auf Zone um und bringen die Offense von UBI in gröbere Schwierigkeiten. In der eigenen Offense können sie wiederholt nur durch Fouls gestoppt werden. Die Freiwürfe verwandeln sie hochprozentig.

Obwohl Linz-Wels sogar das letzte Viertel 15 : 9 für sich entscheiden kann und dabei 3 schöne Dreier verwandeln, gelingt es UBI den klaren Sieg nachhause zu spielen.

 

Hier geht es zu den Fotos vom Spiel: https://syphus.cloud/s/JRSqM3D7KeX74GQ

 

Hier findet ihr die Statistik zum Spiel: FIBA Box Score UBI vs LZÖ 12 Jänner (1)

 

Nächsten Dienstag, 15.01. um 18:45 kommt es zum absoluten Highlightspiel: wir empfangen die Young Angels Kosice im Sportpark und hoffen durch eine top Leistung doch noch die letzte Chance aufs Final4 zu wahren. Wir hoffen auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Fans direkt vor Ort!