UBI Graz hat ein neues Zuhause

Im Herbst 2018 wird der neue Sportpark Hüttenbrennergasse eröffnet. UBI hat es nicht nur geschafft, einige Trainingszeiten in einer der beiden 44x24m großen Hallen zu ergattern, auch die meisten Heimspiele werden in der internationalen Ballspielhalle mit einer Gesamtkapazität von 3000 Zuschauern stattfinden. Damit ist es die erste Halle in Graz, die dafür ausgerichtet wäre, Nationalteamspiele, internationale Clubbewerbe, oder Jugend- und Juniorenmeisterschaften auszurichten.

Neben der Arena gibt es unter anderem einen großflächigen Athletik- und Kraftbereich, einen Aufwärm- und Gymnastiksaal, einen Sondergastraum und ein Pressezentrum, das auch als Mannschaftsbesprechungsraum genutzt werden kann. Es bietet also auch für unser Team die optimale Ausstattung, um sich für die Spiele perfekt vorzubereiten.

Auch unser Obmann, Sebastian Eger-Mraulak ist begeistert: “Wir finden der UNION ist mit dem Sportpark etwas Großartiges gelungen und damit wird uns und unserem Sport eine ganz andere Welt geboten. Nicht nur die sportlichen Rahmenbedingungen (Kraftkammer, Sportmedizin, Eisbecken, Fitnessraum, optimale Hallen, etc.) sind toll, sondern auch das gesamte Ambiente ist architektonisch höchst beeindruckend. Wir möchten uns bei der Union und ihren Verantwortlichen für ihre langfristigen Überlegungen und die konsequente Umsetzung dieses schönen Projekts herzlich bedanken. Die Ballsportarten bekommen eine schöne Heimstätte mit überregionaler Strahlkraft. Und UBI wird sich anstrengen, dass wir im Damenbasketball dazu passende, strahlende Erfolge feiern können.”