WU16 holt 2. Sieg in den ÖMS

 60:57 
(12:13; 16:13; 17:17; 15:14)

Der miserable Start, den die Grazerinnen aufs Parkett legten, ließ niemanden erahnen wie sich dieses Spiel entwickeln würde. Sie kämpften sich aus einem 1:9 Rückstand zurück und legten dermaßen viel Kampfgeist an den Tag, dass die Worte fehlten. Vor allem in der Defense wurde wieder ein riesen Schritt in die richtige Richtung gemacht und auch das Teamplay wurde stark verbessert. Die Mädels kämpften beherzt um jeden Ball, setzten die Dribblerin unter Druck, halfen rechtzeitig und rotierten. Die körperliche Unterlegenheit wurde mit Smartness kompensiert und so entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel gegen BBC Linz AG, in dem 9x die Führung wechselte.
Vor allem am Ende des Spieles konnten die Mädels die Nerven bewahren und den hochverdienten 2. Sieg nach Hause spielen.

#grazkorn #whatagame #keepcalmanddefend #proudcoaches#trusttheprocess