UBI Monsterday 2017

Jede Menge kunterbunten Monster-Familienspaß gab es diesen Sonntag-Vormittag in der großen Unionhalle beim UBI-Monsterday. Bei einem „Feel-Good-Event“, das nicht nur die SpielerInnen und Coaches aller Altersklassen näher zusammenrückte, sondern auch gleich Eltern, Freunden und Geschwistern die Freude an Basketball ein bisschen näherbrachte.
In Turnierform traten 8 unterschiedlichst zusammengewürfelte Teams gegeneinander an – ein monsterlich spannend und liebevoll kompetitives Mit- und Gegeneinander, welches schließlich das Team der „Pink Panthers“ mit dem ersten Platz für sich entscheiden konnte.
In der Halbzeitpause kamen die aufgeweckten Seelen kaum zum Verschnaufen – stand doch schon der spannende Wurfwettbewerb an. In einem hart umkämpften „Heißer-Stuhl“-Spiel konnten schließlich Bernd und Aglaia ihr Wurfhändchen beweisen und staubten den ersten Platz in den Kategorien u14 und ü14 ab.
Abgerundet wurde der aufregende Tag noch durch das superleckere gemeinsame Pasta-Essen, bei dem alle grummelnden Monsterbäuche wieder vollgeschlagen wurden.
Ein ganz besonderes Dankeschön gilt all den Organisatoren, Schiedsrichtern, Teilnehmern, Eltern, Sponsoren und Teamleadern – ohne euch wäre das Ganze nicht möglich gewesen!
Wir hoffen, dass wir ganz viele von den neuen Gesichtern auch zukünftig im Training wiedersehen!
UBI freut sich schon jetzt auf nächstes Jahr, wenn wieder alle ihr inneres Monster für unser tolles Familienevent auspacken!

#heartoverheight#oneteamonefamily#realeasethemonster#bettertogether#kunterbunterasselbande#brightfuture