Regionalliga: Sieg gegen Gratkorn

Die Regionalliga Mädels bleiben ungeschlagen. Am Donnerstag waren sie zu Gast bei Gratkorn und starteten mit vollem Elan in die Partie. Beim Spielstand von 4:6 legten die UBI Mädels einen 16:0 Run hin und konnten sich schon im ersten Viertel weit absetzen. Sie spielten gute Defense, brachten die Gratkornerinnen immer wieder zu Turnovers und in der Offense spielten sie schnell und sie konnten Hochprozentig abschließen. Nach dem ersten Viertel stand es 8:25 für UBI.

Auch im zweiten Viertel bot sich das gleiche Bild, UBI war zu dominant und so konnten sie mit einem komfortablen 14:43 in die Halbzeit Pause gehen.

In der zweiten Hälfte stellten die Gratkornerinnen auf eine Zonen Defense um. Anfänglich hatten die UBI Mädels leichte Probleme zum Abschluss zu kommen, sie agierten aber trotzdem sehr solide in der Defense. Am Ende gewannen die UBI Mädels ungefährdet mit 41:74 und halten somit bei 8 Siegen und 0 Niederlagen in der Regionalliga.

Scorer:

Gratkorn: Knoflach 11, Fellner 10 und Lyssy 6

UBI: Neumann C. 35, Neumann A. 15, Janisch 8, Reiner 7, Serbin 5 und Fellner 4