ÖMS WU19 Vienna87 vs. UBI Graz 66:54

Unser Team muss gegen Vienna87 ihre erste Niederlage einstecken.
Bis zur 34. Minute war noch alles offen, Vienna verwertete dann ihre Chancen aber hochprozentig, konnte sich absetzen und einen 66:54 Sieg nach Hause spielen.

“Mit zu vielen unerzwungenen Turnover und schlechter Reboundarbeit brachten wir uns immer wieder selbst in Schwierigkeiten. Wir wissen aber woran wir arbeiten müssen damit wir beim Rückspiel ein besseres Ergebnis erzielen können.” so Coach Resa zuversichtlich nach dem Spiel.

Die U19 hat jetzt erstmals Pause
bis es am 14.11. in der Unionhalle gegen Innsbruck geht.