BK Petrazalka Bratislava vs UBI Graz 85:35

Die ersten 5 Minuten ist es ein offener Schlag abtausch zwischen beiden Teams, es wird schnell gespielt und gut getroffen. Dann verlor UBI leider die Konzentration und gegen Ende des ersten Viertels stand es 18:10 für Bratislava. Im zweiten Viertel verlor UBI leider komplett den Faden und die Konzentration und Bratislava nutze die Inside Überlegenheit und scorte nach belieben unter dem Korb. Dazu spielten sie gute Defense und zwangen UBI zu vielen Ballverlusten und nutzen Ihre Chancen im Fastbreak. Bratislave schaffte es immer wieder durch gute Aussperrarbeit zu zweiten Chancen zu kommen. Auf der anderen Seite fand UBi nicht ins Spiel zurück und mussten sich somit mit 85:35 geschlagen geben.

Best Werferinen:
Bratislava: Milsadova 22, Urbanova 15
UBI: Neumann A. 14, Wildbacher 5